Coronakrise verlangt Globale Solidarität

„Ein Virus hat uns alle aus unserer Komfortzone geworfen. Doch die Krise trifft die Ärmsten der Welt am härtesten. Die Coronakrise verlangt Globale Solidarität von uns. Daher haben wir ein paar Tipps, was jeder von uns Einzelner tun kann, um diese Menschen zu unterstützen.“

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von kita-global.de zu laden.

Inhalt laden

KiTA-Global Logo 1024x680

 

zurück