Landkarte – Ghana ist so groß wie die ehemalige Bundesrepublik und zählt eine Bevölkerung von ca. 28 Millionen Menschen. Sie konzentriert sich hauptsächlich auf den Süden des Landes, wo auch die größten Städte liegen: Accra, die Hauptstadt (ca. 2,6 Mio), Kumasi (ca. 1,6 Mio) und die Hafenstädte Tema östlich von Accra sowie westlich an der Atlantikküste Cape Coast und Sekondi –Takoradi und im Norden Tamale. Ghana hat insgesamt ein flaches Relief, das nur an wenigen Stellen Höhen von 900 Metern erreicht. Etwa die Hälfte des Landes liegt unterhalb einer Höhe von 150 Metern. Das Land wird geographisch in Küstenebene, Regenwald und Savanne unterteilt. Beim Betrachten der Karte fällt die seenartige Wasserfläche im östlichen Teil auf. Es ist dies der auf 400 km aufgestaute Volta. Der Stausee ist, gemessen an seiner Oberfläche, das größte künstliche Gewässer der Erde.