Goldküste – Bis zum Jahr 1957, dem Beginn der Unabhängigkeit Ghanas, zuletzt als britische Kolonie, hatte das Land den Namen „Goldküste“. Es waren die schon frühzeitig bekannt gewordenen, reichlichen Goldvorkommen, die viele europäische Mächte bewogen haben, den offenkundigen Reichtum des Landes für sich auszubeuten.