Wenn ein Dorfereignis ansteht, Z.B. wenn Besucher aus einem anderen Land als Gäste aufgenommen werden, dann sammeln sich die Kinder in Scharen, wie hier an einem Glockenturm, um das Geschehen mit zu verfolgen.