Tödliche Gewalt gegen Protestierende. Am Eingang der Yonsei-Universität wird 1987 der Student LEE Han-Yol bei einer Demonstration durch Splitter einer Tränengasbombe getötet.