In den letzten Jahren haben buddhistische Priester auch inmitten der Städte Gemeinden gegründet. Da kann man buddhistische Einrichtungen auch in einer Etage eines Wohnhauses finden. Neben einem Raum für religiöse Veranstaltungen gibt es Mehrzweckräume, z.B. für Jugend- und Erwachsenenbildungsarbeit.