Vertreter des Managements sowie Polizeiposten beobachteten das Geschehen.