In einigen, meist kleinen Minjung – Gemeinden, in denen sich Menschen aus den sozial schwachen Schichten der Gesellschaft zusammengefunden haben, werden neue Wege beschritten. Zum Beispiel steht, wie hier zu sehen ist, auf dem Altar über der aufgeschlagenen Bibel unter dem Kreuz ein früher allgemein gebrauchtes Arbeitsgerät, ein Traggestell (der sog. A-Rahmen) zum Transport von Lasten. Oder es werden im Gottesdienst traditionelle Musikinstrumente benutzt.