Idee #19 Muscial-Singen zu Hause mit Dieter Falk

Die weltliche und kirchliche Presse haben begeistert davon berichtet, wie Kirchenchöre es schaffen, trotz Kontaktverbot in der Übung zu bleiben. Mit dem Verschicken von Noten, mit Lehrvideos der Chorleiter*innen im Netz, manchmal auch mit virtuellen Kirchenchorproben via Videokonferenz.

Mitte Mai starteten die ersten Kirchenchöre wieder – meist mit Treffen auf Abstand und ohne wirkliches Singen.

Aber was ist mit den großen Musicals, die für viele sangesbegeisterte Christenmenschen einfach zum Jahresrhythmus dazu gehören, die sich freuen aufs Mitmachen in einem Chor aus tausend Stimmen.

Und viele mögen zwar nicht im örtlichen Chor verpflichtend mitsingen, aber nehmen gerne Teil an großen Projektchören.

Das ist im Moment schwierig.

Dieter Falk, der seit Jahren die christliche Musical-Szene prägt, mit Werken wie „Moses“, „Die 10 Gebote“ und zuletzt „Luther“ hat sich deshalb etwas Besonderes einfallen lassen:

„Singen zu Hause“ kam Dieter als…. das lassen wir ihn gleich selber erzählen:

Seit dem 20. März finden jeweils am DI und FR um 19:30 Online Proben auf Facebook statt, der sich alle anschließen können. Die erste Probe haben Live und im Anschluss auf YouTube 45.000 Sängerinnen und Sänger angesehen.

Die Noten zu den jeweils angespielten Songs werden in den Tagen zuvor hochgeladen und können hier kostenlos heruntergeladen werden:
Notendownload.

Alle sind zum Mitsingen eingeladen!

Bethlehem heißt das neue Musical von Dieter Falk. Und vielleicht werden daraus auch richtige Live-Konzerte – wer weiß?

Einstweilen schon mal viel Spaß beim Proben mit Dieter Falk wünscht

Gunter Schmitt