Idee #25 Corona – Digitalisierungsschub für Gemeinden? Eine Arbeitshilfe fürs Kleinteilige.

Bringt die Corona-Krise einen Digitalisierungsschub für Gemeinden? Im Deutschen Pfarrerblatt vom Mai 2020 überwiegt die Skepsis. Und eine theologisch verbrämte und süffisant vorgetragene Technikfeindlichkeit.

Wer anders als die Autoren dort ganz praktisch überlegen und durchbuchstabieren möchte, wie digitale Möglichkeiten für die Gemeinde nutzbar gemacht werden können, findet in der Zeitschrift „Gemeinde.Praktisch“ vielfältige Anregungen.

Seit 2015 gibt es diese Zeitschrift für die Praktiker der Gemeindearbeit kostenlos im Internet unter

www.gemeinde-praktisch.de.

Besonders die letzten beiden Ausgaben widmen sich dem Thema Digitalisierung. Vom WLAN in Gemeinderäumen über digitale Schaukästen und die richtigen Mikrofone für Online-Angebote bis hin zu digital vernetzten ökumenischen Gottesdiensten.

Eine Fundgrube guter Ideen und praktischer Tipps!

 

Gunter Schmitt