Idee #5 Gemeinsam durch die Zeiten tanzen – mutige Schritte für mutlose Zeiten

Hier finden Sie einen beschwingenden Song und die Anleitung zu einfachen Schritten. Getanzt wird in der Bibel viel. Und oft „danach“: etwas ist gelungen, durchgestanden, vollbracht. Wenn wir in diesen Zeiten ein Tänzchen wagen, wagen wir Zuversicht. Und verbinden uns durch die Zeiten mit denen, die gewartet und geglaubt haben. Wenn der Kopf dann irgendwann die Füße vergisst, wird das Herz weit.

Los geht´s – in Gottes Namen!

Das ist der Link zum Song  „Kommt, stimmt doch mit uns ein“, W.A. Hoffmann

https://www.youtube.com/watch?v=xQZDOE17Vac

Tanzrichtung: nach rechts

Schrittfolge:

rechten Fuß zur Seite – mit dem linken Fuß vor dem rechten Fuß kreuzen – rechten Fuß zur Seite – mit dem linken Fuß hinter dem rechten kreuzen – usw.

zur „Trockenübung“ können Sie mitsprechen:

rechts seit – links vor- rechts seit- links rück- rechts seit- links vor- rechts seit- links rück -…

Sie starten mit Musik beim Wörtchen „mit“: Kommt, stimmt doch mit  uns ein….

Und: Freestyle geht auch!

Ruth Magsig