Aktuelles

MÖD in eigener Sache

Bitte beachten Sie, dass in der Zeit von 27. bis 31. Juli das MÖD- Büro nicht besetzt ist. Ab dem 03.08.2020 sind wir wieder für Sie da.

Tipps für Ferien zu Hause

Sie verbingen den Sommer 2020 zu Hause? Damit liegen Sie völlig im Trend. Wir haben Tipps für den Urlaub zu Hause – und für Sie die drei besten Bücher zum Thema durchgesehen. In diesen Wochen… >

Herzliche Einladung zur Fortbildung „Interkulturelle Kompetenz“ als Online-Seminar per Zoom

Weitere Informationen finden Sie hier: Online-Seminar Interkulturelles Training    

Baukasten „Gemeinsam statt einsam“ – kreativ unterwegs in Zeiten von Corona

  Hier gehts zu unseren Ideen:

MÖD – in eigener Sache – Corona-Virus

Das Büro des MÖD ist wieder geöffnet. Besucher*innen können nach Voranmeldung wieder empfangen werden. Zur Sicherstellung von Infektionsketten haben alle Besuchenden, einen Fragebogen auszufüllen und zu unterschreiben. Eine Desinfektionsstation findet sich am Eingang, die von… >

Altarbild

Ausschreibung Prädikanten-Ausbildungskurs 2020-2022

Der Landeskirchenrat der Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) lädt zum Prädikanten-Ausbildungskurs 2020-2022 ein. Die Ausbildung befähigt zur öffentlichen Wortverkündigung und zur Verwaltung der Sakramente. Auf das Gesetz über das Prädikantenamt vom 1. August 1994… >

Neuer ökumenischer Mitarbeiter im MÖD

Mein Name ist Dr. Changhwan Kim und ich bin Pfarrer aus Korea. Dort arbeite ich im YoungDeungPo Presbytery (YDP) in Seoul. Seit März arbeite ich im MÖD, um unsere Partnerschaft zwischen der Pfälzischen Landeskirche und… >

Keine Grabsteine aus ausbeuterischer Kinderarbeit auf kommunalen und kirchlichen Friedhöfen

Seit vielen Jahren setzt sich das Entwicklungspolitische Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz e.V (ELAN) zusammen mit seinen Mitgliedverbänden (u.a. Missionarisch-Ökumenischer Dienst) für die Änderung von Bestattungsgesetzen ein, um die Verwendung von Steinen aus ausbeuterischer Kinderarbeit auf Friedhöfen im… >

Sophie Dauenhauer neues Gesicht der Besuchsdienstarbeit im MÖD

Sophie Dauenhauer hat am 1. Mai 2020 die Verantwortung für das Arbeitsfeld Besuchsdienstarbeit im Missionarisch- Ökumenischen Dienst in Landau übernommen. Sie tritt die Nachfolge von Gemeindediakon Rainer Fischer an, der Ende April in den Ruhestand… >

Der Missionarisch-Ökumenische Dienst startet einen Spendenaufruf für seine Partnerkirchen

Gemeinsam statt einsam. Miteinander gegen Corona. Die Corona-Pandemie bestimmt unser Denken, unsere Gefühle, unser Handeln. Der Alltag hat sich von einem Tag auf den anderen radikal verändert. Für uns in Deutschland ist es eine neue… >