Aus aller Welt

Jahreslosung 2021

Das Team des MÖDs wünscht Ihnen zum Start ins neue Jahr Gesundheit, Glück und alles Gute.   Quelle: Verlag am Birnbach – Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Weihnachtstraditionen in Korea

Nachfolgend finden Sie eine Weihnachtsperspektive von unserem koreanischen Kollegen, Pfarrer Dr. Changhwan Kim.   Weihnachtstraditionen in Korea In Korea (der Republik Korea) gibt es mehr Christen als in vielen anderen asiatischen Ländern wie China, Japan… >

Fort­bil­dungs- und Veranstal­tungs­programm 2021 online

Die Fortbildungen und Veranstaltungen 2021 des MÖD sind ab sofort auf dieser Homepage online! Sie finden die Angebote am einfachsten in der rechten Spalte unter „Termine“. Wir haben ein buntes und vielfältiges Programm für Sie… >

So schützen wir uns seelisch

Hier Neues aus der Kreativabteilung der reformierten Kirche in der Schweiz: So schützen wir uns seelisch. Dieses Plakat wird allen Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen auch bei uns zur Verfügung gestellt und kann gerne auch mit… >

„Wir haben nur eines zu sagen: Die gute Nachricht“

Mit einem Festgottesdienst im Kirchenpavillon auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände in Landau wurde Gemeindediakon Rainer Fischer in den Ruhestand verabschiedet. 120 Besucher trotzten den einstelligen Temperaturen und feierten einen mehrfachen Erntedank. Denn neben dem Dank für… >

Herzliche Einladung zur Fortbildung „Interkulturelle Kompetenz“ als Online-Seminar per Zoom

Weitere Informationen finden Sie hier: Online-Seminar Interkulturelles Training    

Neuer ökumenischer Mitarbeiter im MÖD

Mein Name ist Dr. Changhwan Kim und ich bin Pfarrer aus Korea. Dort arbeite ich im YoungDeungPo Presbytery (YDP) in Seoul. Seit März arbeite ich im MÖD, um unsere Partnerschaft zwischen der Pfälzischen Landeskirche und… >

Der Missionarisch-Ökumenische Dienst startet einen Spendenaufruf für seine Partnerkirchen

Gemeinsam statt einsam. Miteinander gegen Corona. Die Corona-Pandemie bestimmt unser Denken, unsere Gefühle, unser Handeln. Der Alltag hat sich von einem Tag auf den anderen radikal verändert. Für uns in Deutschland ist es eine neue… >

Coronakrise verlangt Globale Solidarität

„Ein Virus hat uns alle aus unserer Komfortzone geworfen. Doch die Krise trifft die Ärmsten der Welt am härtesten. Die Coronakrise verlangt Globale Solidarität von uns. Daher haben wir ein paar Tipps, was jeder von… >

Gemeinsam – ein Gebet geht um die Welt

Aus unseren Partnerkirchen und von internationalen Dialogpartnern in der ganzen Welt erreichen uns bedrohliche Nachrichten aber auch Zeichen der Solidarität und aufmunterte Mails. „Gemeinsam stehen wir das durch!“ „Gemeinsam bringen wir unsere Sorgen und Hoffnungen… >