Aus aller Welt

Schildkröten-Kirche Waisai_002

Sonderkollekte für Partner in Papua

Die Evangelische Kirche der Pfalz unterstützt mehrere Hilfsprojekte ihrer Partnerkirche im indonesischen Papua am Sonntag, 17. Juni, mit einer Kollekte in den Gottesdiensten. Vor allem für die Menschenrechts- und Frauenarbeit sowie für Gesundheitsprojekte werde Geld… >

BuenVivir

Herzliche Einladung zu Buen Vivir – 11. Juni 2018, 19.30 Uhr, Haus am Westbahnhof

Unter dem Motto „Buen vivir – Gutes Leben“ findet am Montag, 11. Juni, 19.30 Uhr im Haus am Westbahnhof in Landau ein musikalisch-politischer Abend mit Alberto Acosta und der lateinamerikanischen Band „Grupo Sal“ statt. Der… >

Eröffnungsgottesdienst 220418

himmelgrün ist erblüht – Kirche im Garten startete am 22.04.2018

…mit dem Eröffnungsgottesdienst zum Thema: „Die Tankstelle für die Seele ist wieder da!“mit mehr als 200 Besuchern und einer großzügigen Spende für bedürftige Landauer Familien. Wir freuen uns auf den nächsten großen Gottesdienst im Kirchenpavillon… >

Kohleabbau Quelle: W. Broemme / pixelio.de

Divestment wie unser Geld den Klimawandel befeuert

„Was hat unser Geld mit dem Klimawandel und mit Menschenrechtsverletzungen im Bergbau zu tun? Recht wenig könnte man meinen. Doch das Geld auf unseren Sparkonten und aus unseren Rentenfonds wird an Unternehmen verliehen, die den… >

PapuaCollage 2018

Den Schwachen in Westpapua zu ihrem Recht verhelfen

Hier finden Sie einen Link zu einem Artikel aus der Rheinpfalz über die Menschenrechte in Westpapua. https://www.rheinpfalz.de/nachrichten/politik/artikel/den-schwachen-in-westpapua-zu-ihrem-recht-verhelfen/ https://www.rheinpfalz.de/nachrichten/politik/artikel/zur-sache-sonderstatus-nur-auf-dem-papier/ Quelle: www.dierheinpfalz.de

Traditioneller Mann aus Papua

Christen am anderen Anfang der Welt

Hier finden Sie einen Link zu einem Artikel der in der Rheinpfalz veröffentlicht wurde über die Partnerschaftsreise nach Papua im Februar 2018.    https://www.rheinpfalz.de/nachrichten/politik/artikel/blickpunkt-christen-am-anderen-ende-der-welt-pfeile-boote-und-gerodeter-regenwald/  https://www.rheinpfalz.de/nachrichten/politik/artikel/interview-warum-braucht-es-eine-partnerschaft-mit-papua/

Papua Partnerschaftsreise2018

Auf dem Urwaldfluss zu Freunden am Ende der Welt

Pfälzer Delegation besucht Partner im indonesischen Papua – Landeskirche unterstützt Projekte für Bildung und die Menschenrechtsarbeit   Das Ende der Welt ist sattgrün, schwülheiß und oft regennass. Der Bootsmotor röhrt, der Urwald wächst bis dicht… >

mannschafft jubiläum

Überkonfessionelle Männergruppe bei der Prot. Kirche in Herxheim feiert Jubiläum 04. März 2018

Weitere Informationen finden Sie hier: www.mannschafft-herxheim.jimdo.com

Bolivien

Dankspende zur Konfirmation 2018

Auch in diesem Jahr führt die Basler Mission Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Missionarisch-Ökumenischen Dienst unserer Landeskirche die traditionelle Konfirmandenaktion durch. Mit den Spenden der Konfirmandinnen und Konfirmanden werden jeweils soziale und entwicklungspolitische Projekte in… >

Papua Reise 2018

Menschenrechte ganz oben auf der Agenda

Landau/Papua. Für Florian Gärtner, Pfarrer für Weltmission und Ökumene in der Evangelischen Kirche der Pfalz, ist es die zweite Reise ans andere Ende der Welt – nach Papua auf Neuguinea. Dort hält sich vom 26…. >