Lade Veranstaltungen

Langzeitfortbildung „Seelsorge im Ehrenamt“ (MÖD)

 

Langzeitfortbildung „Seelsorge im Ehrenamt“ (MÖD)

An der Kirchentür, beim Geburtstagsbesuch, im Hauskreis, bei Gruppentreffen und Einzelbegegnungen unterschiedlichster Art kann sie plötzlich zum Auftrag, zur Anfrage auch an Ehrenamtliche werden: die Seelsorge. Wie kann ich professioneller damit umgehen? Dieser Frage widmen wir uns theoretisch und praktisch im Rahmen einer Fortbildungsreihe mit eintägigen Terminen über einen Zeitraum von sechs Monaten, die der MÖD für Sie anbietet.

 

Was Sie erwartet:

  • 1 Kennenlerngespräch
  • 5 Studientage
  • begleitende tägliche Reflexionsaufgaben
  • Fachliteratur zum Themenkomplex Seelsorge
  • 4 Regionalgruppentreffen
  • Coaching

 

Was wir erwarten:

  • Teilnahme am Kennenlerngespräch
  • Teilnahme an allen 5 Studientagen
  • Teilnahme an allen 4 Regionalgruppentreffen
  • Bearbeitung der täglichen Reflexionsaufgaben
  • Erarbeitung der Fachliteratur
  • Bereitschaft, sich auf einen Lern- und Selbsterfahrungsprozess einzulassen
  • Bereitschaft, mindestens eine Seelsorgesituation einzubringen und supervidiert zu bekommen
  • Erstellen eines Abschlussberichts

 

Eingangsvoraussetzung:

  • Empfehlungsschreiben Ihrer Pfarrerin / Ihres Pfarrers

 

Ziel der Fortbildung:

Sie schärfen im Laufe der Fortbildung „Seelsorge im Ehrenamt“ Ihren Blick, seelsorgliche Situationen zu erkennen, und können reflektiert damit umgehen. Sie wissen um Ihre eigenen Glaubens- und Lebenserfahrungen und sind in der Lage, sie respektvoll ins Verhältnis zu anderen zu setzen.

 

Termine (jeweils 9:00-17:00 Uhr):

  • Donnerstag, 10. Dezember 2020
  • Mittwoch, 13. Januar 2021
  • Montag, 1. März 2021
  • Mittwoch, 21. April 2021
  • Dienstag, 4. Mai 2021

 

Die Fortbildung wird durchgeführt vom Team des MÖD: Thomas Borchers, Florian Gärtner, Sophie Dauenhauer, Ruth Magsig, Stefanie Schlenczeck, Gunter Schmitt

 

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt schriftlich. Ihr ist ein Empfehlungsschreiben Ihres Pfarrers/Ihrer Pfarrerin beizufügen.

Bitte schicken Sie Ihre Anmeldung an den

            Missionarisch Ökumenischen Dienst

            Westbahnstraße 4

            76829 Landau

oder per Email: info@moed-pfalz.de

Die Höchst-Teilnehmendenzahl sind 15 Personen. Die Berücksichtigung erfolgt nach Anmeldungseingang.

Anmeldeschluss ist der 1. September 2020.