Lade Veranstaltungen

Fortbildung: Interkulturelle Kompetenz – Training zum Umgang mit Verschiedenheit und Vielfalt

 

Unsere Welt wird immer komplexer. Auch in den verschiedenen kirchlichen Arbeitsfeldern sind wir konfrontiert mit ganz verschiedenen Persönlichkeiten, Milieus und Kulturen.

Diese Vielfalt kann als Reichtum erlebt werden – manchmal setzt sie uns aber auch unter Stress: Wie sind eigentlich meine eigenen Positionen, Haltungen und Werte? Und wie kann mit Menschen umgehen, die diese Werte vermeintlich nicht teilen?

Dieses Training soll die Möglichkeit bieten, die eigene interkulturelle Kompetenz zu stärken.

Dabei werfen wir einen Blick darauf, wie wir die Welt wahrnehmen und interpretieren.  Wir reflektieren eigene Prägungen und Wahrnehmungsmuster und lernen Wege kennen, fremde Denk- und Handlungsweisen besser zu verstehen.

Auch einen interkulturellen Blick auf biblische Texte wollen wir gemeinsam versuchen.

Dazu arbeiten wir mit spielerischen und kreativen Elementen, mit Übungen zur Selbstreflexion und mit kurzen theoretischen Inputs zu den Themen „Wahrnehmung“, „Kulturelle Unterschiede“ etc.

Ein digitales Seminar für alle Interessierten, bestehend aus drei zusammenhängenden Modulen über die Plattform „ZOOM“.

Termine: 09. und 16. und 23.06.2021

Uhrzeit: jeweils von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Leitung: Pfarrer Dr. Arne Dembek, Interkultureller Trainer und Berater, Beauftragter für Interkulturalität der Ev. Kirche der Pfalz

Digitales Angebot

Anmeldeschluss: 21.05.2021

Anmeldung unter www.moed-pfalz.de