Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gottesdienst in kleiner Form – klein und fein

Wie feiern wir schöne Gottesdienste mit einer kleinen Gemeinde?
Bei den Fortbildungen für Lektor*innen und Prädikant*innen wird immer
wieder dieser Themenwunsch angemeldet.
„Verhalte ich mich liturgisch anders, wenn nur 3 Leute im Gottesdienst
sind? Wirkt da die Liturgie nicht irgendwie steif und unpassend? Wäre da
nicht was anderes dran… aber was?“
Wir tauschen uns aus über unsere Erfahrungen mit Gottesdiensten im
kleinen Kreis.
Wir gehen den Fragen nach, was bei einer kleinen Gottesdienstgemeinde
zu beachten ist für das Verhältnis von Nähe und Distanz, hinsichtlich
Raum, Liturgie und Musik und schauen uns Modelle und Empfehlungen
aus verschiedenen Kirchen an.
Wir mögen viele oder wenige sein: Gott selbst wird bei uns sein, wenn
wir den Gottesdienst feiern.

Anmeldeschluss: 15.03.2019