Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Langzeitfortbildung „Seelsorge in der Kirchengemeinde“

An der Kirchentür, beim Geburtstagsbesuch, im Hauskreis, bei Gruppentreffen und Einzelbegegnungen unterschiedlichster Art kann sie plötzlich zum Auftrag, zur Anfrage auch an Ehrenamtliche werden: die Seelsorge. Wie kann ich angemessen damit umgehen? Dieser Frage widmen wir uns theoretisch und praktisch im Rahmen einer Fortbildung mit 2 Präsenztagen und sechs digitalen Modulen, die der MÖD für Sie anbietet.

Ziel der Fortbildung:

Sie schärfen im Laufe der Fortbildung „Seelsorge im Ehrenamt“ Ihren Blick, seelsorgliche Situationen zu erkennen, und können reflektiert damit umgehen. Sie wissen um Ihre eigenen Glaubens- und Lebenserfahrungen und sind in der Lage, sie respektvoll ins Verhältnis zu anderen zu setzen.

 

Was Sie erwartet:

  • 2 Studientage, 5 digitalen Modulen
  • begleitende Reflexionsaufgaben
  • Fachliteratur zum Themenkomplex Seelsorge
  • Kleingruppentreffen
  • Coaching

 

Was wir erwarten:

  • Verbindliche Teilnahme an allen Studientagen und digitalen Modulen
  • Teilnahme an den Kleingruppentreffen
  • Bearbeitung der Reflexionsaufgaben
  • Erarbeitung der Fachliteratur
  • Bereitschaft, sich auf einen Lern- und Selbsterfahrungsprozess einzulassen
  • Bereitschaft, mindestens eine Seelsorgesituation einzubringen und supervidiert zu bekommen
  • Erstellen eines Abschlussberichts

 

  • Wir bitten mit der Anmeldung zur Fortbildung „Seelsorge in der Kirchengemeinde“ um eine Referenz von der/dem zuständigen Pfarrer/in (oder einer Person, die in der Organisation Verantwortung trägt).

Die Referenz sollte den Umfang von einer DIN A4-Seite nicht überschreiten und, wenn möglich, zu folgenden Aspekten Auskunft geben:

  • Bisherige ehrenamtliche Tätigkeit in der Kirchengemeinde (Organisation)
  • Geplante zukünftige ehrenamtliche Tätigkeit
  • Bisherige Qualifikationen
  • Persönliche Erfahrungen mit der interessierten Person
  • Empfehlung mit kurzer Begründung

 

Eigenkostenanteil:

  • insgesamt 40 ,- € (inklusive Mittagessen an den zwei Präsenztagen)

 

Termine:

  • Samstag, 16.07.22, 9-17 Uhr, analog – Gemeindehaus Dannstadt
  • Mittwoch, 21.09.22, 19-21 Uhr, digital
  • Mittwoch, 28.09.22, 19-21 Uhr, digital
  • Mittwoch, 05.10.22, 19-21 Uhr, digital
  • Mittwoch, 02.11.22, 19-21 Uhr, digital
  • Mittwoch, 09.11.22, 19-21 Uhr, digital
  • Samstag, 19.11.22, 9-17 Uhr, analog – Gemeindehaus Dannstadt

Anmeldeschluss: 20.06.22