Lade Veranstaltungen

 Maria auf evangelisch- der großen Unbekannten auf der Spur

 

Maria, die Mutter Jesus ist uns evangelischen Christ*innen oft fremd. In der katholischen Kirche hat sie jedoch einen anderen Stellenwert.

Aber Maria hat einen großen Anteil an der Heilsgeschichte. Gemeinsam wollen wir auf die Suche gehen nach der biblischen Gestalt, nach den unbekannten Traditionen und wo sie auch für uns Vorbild sein könnte.

Auch in den Gottesdienstordnungen oder in den Liedern wird an Maria erinnert, wie können wir dies mit Leben füllen und für unsere Gemeinden den Zugang eröffnen?

 

Dem wollen wir bei einem digitalen Abendseminar näher kommen am 24.05.2023, von 19 -21.30 Uhr.

Anmeldeschluss 12.05.23

Leitung: Anja Bein und Sophie Steffen