Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sing, bet und geh auf Gottes Wegen

Neue Lieder, liturgisches Handeln üben

„Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder“. So heißt das immer noch neue Liederbuch, das immerhin jetzt schon 10 Jahre als Ergänzung unseres EG vorliegt. Es lohnt sich, es einfach einmal durchzublättern und entlang zu singen – unter fachkundiger und begeisternder Anleitung und Begleitung eins ausgewiesenen Fachmannes. Stefan Viegelahn versteht es meisterhaft, uns diese neuen Arten und Weisen, Gott zu loben, lieb und vertrauter zu machen. „Learning by doing!“ heißt die Devise. D.H. wir treffen uns am Vormittag und singen ganz viel und laut und ziemlich richtig manchmal. Nach dem Mittagessen in der Stadt fahren wir auf die Wollmesheimer Höhe zur Matthäuskirche, um dort verschiedene liturgische Stücke eines Gottesdienstes zu üben und uns dabei gegenseitig zu coachen. Ein richtiger Werkstatttag also für die Gottesdienstpraxis.

Anmeldeschluss: 01.10.2016