Lade Veranstaltungen

STUBE: Unterstützungs- und Hilfsangebote für internationale Studierende

Ein Studium in Deutschland stellt vor allem Studierende aus dem Ausland vor viele Herausforderungen. Sich in einem neuen Land mit einer anderen Kultur und Sprache zurecht finden, neue Leute kennenlernen, Lernstress, Bürokratie und vieles mehr- das kann schnell überfordernd sein. Zum Glück gibt es Einrichtungen, Initiativen und Programme, die Studierende aus dem Ausland bei Fragen und Problemen unterstützen.

Beim STUBE-Seminar „Unterstützungs-und Hilfsmöglichkeiten für internationale Studierende“ vom 22.-23. Oktober 2021 wird es genau um dieses Thema gehen. Wo bekomme ich Hilfe bei finanziellen Problemen? Wie kann ich mich als Studierende*r engagieren? Wo bekomme ich Tipps zum Thema Berufseinstieg? Diese und weitere Fragen wollen wir mit Hilfe von Expertinnen und Experten klären. Du hast die Möglichkeit Programme kennenzulernen, die dir während und nach deinem Studium in Deutschland weiterhelfen und mit Expert*innen in Kontakt zu kommen. Darüber hinaus erfährst du auch mehr über die Angebote von STUBE.

Das Seminar richtet sich an Studierende aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa und an die haupt- und nebenamtlichen Mitarbeitenden von STUBE Rheinland-Pfalz/Saarland. Neben dem Austausch von Informationen über Unterstützungs- und Hilfsmöglichkeiten ermöglicht dir die Teilnahme am Seminar auch das STUBE-Team kennenzulernen.

Übernachtung: Das Seminar beinhaltet eine Übernachtung im Tagungshaus. Dafür stehen Mehrbett-Zimmer zur Verfügung. Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden von STUBE übernommen. Solltest du nicht auf der Ebernburg übernachten wollen, dann gib dies bitte bei deiner Anmeldung an.

Kosten: Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.  Die Fahrtkosten mit der Deutschen Bahn 2. Klasse im Regionalverkehr (ohne IC/ICE/EC) oder Bus werden nach Vorlage des Tickets übernommen.

Anmeldefrist: 11.10.2021

Anmeldung unter: https://stube-rps.de/anmeldung-zum-seminar/