Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vis-a-vis Seminartag und Tag missionarischer Impulse

Thema: „Kranke in der Mitte der Gemeinde“

Gesundheit und Krankheit sind für uns alle wichtige Lebensthemen. In vielen Kirchengemeinden sind sie jedoch eher ein Randthema. Wie können Kirchengemeinden die biblischen Traditionen des Heilens wieder aufnehmen? Wo sind die Chancen, wo gibt es Grenzen?

Das Engagement der Kirchen und Gemeinden im Gesundheitsbereich ist unverzichtbar. In Deutschland gehören Diakonie und Caritas zu den größten privaten Arbeitgebern. Aber: Ist der Beitrag der Kirchen zu Gesundheit nur unverzichtbar, weil und solange die Gesundheitsvorsorgung nicht komplett durch staatliche Einrichtungen abgedeckt ist? Oder bringen die Kirchen und speziell die Gemeinden Aspekte und Möglichkeiten in die Gesundheitsarbeit ein, die spezifisch und unersetzlich sind, und gehört die Sorge um die leibseelische Gesundheit der Menschen zum Missionsauftrag der Kirchen?

Referentin: Dr. Beate Jakob (Referentin für Studien- und Gemeindearbeit Gesundheit in der Einen Welt, Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V.)

Anmeldung an: angela@glaser5.de