Lade Veranstaltungen

Vis-a-vis Seminartag zum Thema: “ Abschiedlich leben“

Abschiedlich leben
Eigentlich üben wir es jeden Abend. Selbst wenn wir Nachteulen
sind und erst sehr spät zu Bett gehen. Irgendwann ist der Tag
vorbei. Wir legen die Kleider ab und die Armbanduhr und uns
selbst auch. Und dann verabschieden wir den Tag und alles, was
er zu bieten hatte. Jetzt ist erst einmal das vorläufige Ende
unserer Zuständigkeit klar markiert. Und Morgen früh, wenn
Gott will, werd ich wieder geweckt. Und dann passiert die kleine
Auferstehung in einen neuen Tag. Und so atmen wir uns durch
Abschied und Neubeginn, nächtigen und bewerkstelligen darauf
das Tagwerk aufs Neue. Und genauso durchschreiten wir
Lebensphasen, Entwicklungen und Wachstumsschübe, werden
groß und stark und klein und schwach. Gehen aus und ein,
erreichen Ziele und verabschieden Gezeiten.

Dr. Ludwig Burgdörfer, MÖD, Landau

Der Seminartag ermutigt zur Begleitung von Menschen, die
durch Krankheit und Tod Verluste erleiden und sensibilisiert die
Teilnehmenden für die vielen kleinen Abschiede im Leben aus
denen neues erwachsen kann. Eingeladen sind Pflegefachkräfte
und Mitarbeitende aus Vis-a-vis Teams oder
Besuchsdienstkreisen für alte oder kranke Menschen. Der
Seminartag ist auch Bestandteil des Vis-a-vis Basisseminars,
kann aber auch separat besucht werden.

Kosten 15,-€ (inkl. Verpflegung)

Weitere Informationen finden Sie hier: vis-a-vis Seminartag zum Thema: Abschiedlich leben