Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von Wegen – Umgang mit der neuen Bestattungsagende

Die kirchliche Bestattung ist die Kasualie, die einen liturgischen Weg gestaltet. Die Gemeinde geht den Trauerweg der Trauernden mit, nimmt leiblich Anteil am Weg der Trauernden und tut dies im Vertrauen auf die Auferstehung Jesu Christi. Die Bestattung erfordert einen Stationengottesdienst. Die neue Bestattungsagende macht deshalb den Weg zum einzigen Unterscheidungskriterium ihrer Ordnungen. Die Fortbildung gibt Orientierung im Umgang mit der neuen Bestattungsagende. Sie führt in die Ordinarien und in den Materialteil ein. Sie hilft, die eigene Praxis mit der Agende ins Gespräch zu bringen und neue Impulse aus ihr zu gewinnen.

Anmeldeschluss: 08.03.2019