Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wir laden ein zur Ausbildung zum Bibelerzähler/ zur Bibelerzählerin – Teil I

Voller Geschichten ist die Bibel, voller wunderbarer Geheimnisse und Erkenntnisse, voll von dramatischen und tröstlichen Erzählungen.

Sie wollen wieder erzählt werden, vor Kindern und Erwachsenen wieder lebendig werden, nicht immer in die Käfige der dogmatischen Lehrsätze und wissenschaftlichen Analysen gezwängt sein.

Erzählen kann man lernen! Es ist nicht eine geheimnisvolle Begabung, die jemand hat und jemand anderes nicht. Dazu soll diese Ausbildung dienen.

Voraussetzung: Teilnahme an allen Übungseinheiten, das beinhaltet

  • Zweimal drei Tage (Montag bis Mittwoch)
  • Zwei weitere Einzeltage (werden gemeinsam verabredet)
  • Öffentlich erzählte Geschichten (mit Protokoll und gegenseitiger Hospitation, auch Mitschnitt auf Band und DVD für den internen Gebrauch)
  • Erzählen auf der „Bibelerzählnacht“ in der Gedächtniskirche
  • Etwa 10 Geschichten zum Erzählen vorbereiten

Termine:

20.-22. März 2017 in der Jugendherberge Hochspeyer

25.-27. September 2017 in der Jugendherberge Speyer

Uhrzeit: jeweils von  10 Uhr bis 18 Uhr

Zusätzlich zwei Seminartage in regionalen Gruppen (werden noch verabredet)

Öffentlicher Termin zum Abschluss am 27. September in der Gedächtniskirche in Speyer

Teilnahmebeitrag:

300 € inklusive Unterkunft und Verpflegung

Mindestens 10, maximal 15 Teilnehmer

Leitung:

Jochen Westhof in Zusammenarbeit  mit der Schauspielerin Maria von Bismarck und der Märchenerzählerin Giesela Pütter

in Kooperation mit Ruth Magsig, MÖD und Urd Rust, Pfarrerin, Pfarramt für Kindergottesdienst

 

Bei Fragen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Pfarramt für Kindergottesdienstarbeit der Evangelischen Kirche der Pfalz

Sekretariat: 
Birgit Karmainski
Unionstraße 1
67657 Kaiserslautern

Anmeldeschluss: 31.01.2017