Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wundergeschichten predigen

Wie können wir Wundergeschichten, besonders aber Heilungsgeschichten, heute verstehen und predigen? Und worin bestehen Verstehensschwierigkeiten und Verstehensmöglichkeiten?

Die Fortbildung hat es sich zum Ziel gesetzt, neue Ansätze in der „Wunderforschung“ wie etwa der Bezug zur antiken Medizin, die Funktion der Psalmen für die Wundererzählung oder neue Erzählmodelle vorzustellen, kritisch zu diskutieren und nach der praktischen Umsetzung zu befragen.

Referentin: Dr. Annette Weissenrieder, Prädikantin, Professorin für Neues Testament am San Francisco Theological Seminary in den USA.

Anmeldeschluss: 15.05.2017