Guggemol: Meine Liebe zu To-Do-Listen

Guggemol: Meine Liebe zu To-Do-Listen

Ich brauche Ordnung und Struktur, um mich gut zu fühlen und produktiv zu sein. Schwirren mir meine Gedanken und „To...
Weiterlesen
Veranstaltung: Neue Lieder für Gottesdienst und Gemeinde

Veranstaltung: Neue Lieder für Gottesdienst und Gemeinde

08. Juni 2024/ 09.00-16.00 Uhr Wer Lust hat, neue Lieder kennen zu lernen und sie mit anderen in Gottesdienst und...
Weiterlesen
Guggemol: Erschöpfte Kirche

Guggemol: Erschöpfte Kirche

Die Rede von der „erschöpften Kirche“ macht die Runde, wie man an Buchtiteln und Tagungsthemen sieht. Andreas von Heyl von...
Weiterlesen
Veranstaltung: Wie Glaube Geschmack gewinnt

Veranstaltung: Wie Glaube Geschmack gewinnt

Glaubenskurs-Tasting: Geschmack-volle Online-Abende für alle, die Appetit haben, in ihrer Gemeinde über den Glauben ins Gespräch zu kommen...
Weiterlesen
Guggemol: Durchs Leben tanzen

Guggemol: Durchs Leben tanzen

Die Flamenco-Musik höre ich schon von weitem. Als ich um die Ecke komme, ziehst sie sofort meinen Blick auf sich:...
Weiterlesen
“Dies kleine Licht von mir”: Hope-Konferenz

“Dies kleine Licht von mir”: Hope-Konferenz

Mehr Hoffnung: 7000 Christinnen und Christen lassen sich in Karlsruhe inspirieren. Ein Bericht über eine lichtvolle Konferenz ...
Weiterlesen
Guggemol: Die Umarmung des morgendlichen Frühlingslichts

Guggemol: Die Umarmung des morgendlichen Frühlingslichts

Wenn die Welt draußen aus ihrem Winterschlaf erwacht, liegt eine spürbare Energie in der Luft – ein sanftes Flüstern der...
Weiterlesen
Guggemol: Stille

Guggemol: Stille

Ich faste in diesem Jahr. Wie so viele auch, versuche ich die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusster wahrzunehmen. In...
Weiterlesen
Gehen, pilgern, aufatmen, Neues erfahren

Gehen, pilgern, aufatmen, Neues erfahren

Qualifizierung zur Pilgerbegleitung für ehren- und hauptamtliche Pilgerführende in vier Modulen in Kooperation durch das Institut für kirchliche Fortbildung der...
Weiterlesen
{"slide_show":3,"slide_scroll":1,"dots":"true","arrows":"true","autoplay":"true","autoplay_interval":3000,"speed":600,"loop":"true","design":"design-1"}

Unsere nächsten Veranstaltungen:

Guggemol: Blog-Geschichten aus dem MÖD

Guggemol: Meine Liebe zu To-Do-Listen

Ich brauche Ordnung und Struktur, um mich gut zu fühlen und produktiv zu sein. Schwirren mir meine Gedanken und „To Dos“ wild durch den Kopf, dann werde ich nervös und habe das Gefühl, den Überblick und die Kontrolle zu verlieren. Dagegen hilft mir aufzuschreiben, was mir durch den Kopf geht. Das mache ich vor allem in Form von Listen: manchmal digital auf dem Smartphone, meistens jedoch von Hand geschrieben auf einem Zettel oder in meinem Kalender.

Guggemol: Erschöpfte Kirche

Die Rede von der „erschöpften Kirche“ macht die Runde, wie man an Buchtiteln und Tagungsthemen sieht. Andreas von Heyl von der Kirchlichen Hochschule Neuendettelsau ordnet die kirchliche Erschöpfung in die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ein: Der Veränderungsdruck, meint er, lässt das Leben vieler in der Kirche aus dem Lot geraten.

Guggemol: Durchs Leben tanzen

Die Flamenco-Musik höre ich schon von weitem. Als ich um die Ecke komme, ziehst sie sofort meinen Blick auf sich: die Tänzerin. Mitten auf einem kleinen Platz. Im leuchtend roten Kleid. Mit ihren grazilen Bewegungen folgt sie dem Rhythmus der Gitarre. Sie ruht ganz in sich, scheint mir. Nimmt womöglich überhaupt nicht wahr, was um sie herum geschieht.

Guggemol: Die Umarmung des morgendlichen Frühlingslichts

Wenn die Welt draußen aus ihrem Winterschlaf erwacht, liegt eine spürbare Energie in der Luft – ein sanftes Flüstern der Wärme: ein Versprechen neuer Anfänge. Es ist in der sanften Berührung des morgendlichen Frühlingslichts, wenn es durch die Fenster unserer Wohnzimmer dringt und alles, was es berührt, in Gold- und Bernsteinfarben taucht.